B 0046 Monografie

Erik Smith
Substrata

Erik Smith, Substrata
30,00 €

Substrata ist die erste Monografie des in Berlin lebenden, US-amerikanischen Künstlers Erik Smith. Das Buch präsentiert sechs wegweisende Projekte der letzten zehn Jahre aus so unterschiedlichen Orten wie Berlin, Miami, Denver, Krems oder Palermo, und bietet kritische Einblicke in die Natur seiner ortsbezogenen, interdisziplinären Praxis.

Smiths Arbeiten sind Resultate einer intensiven Erforschung von Orten. Ruinen, Ausgrabungen, Fundstücke, materielle Überreste, Abgüsse und Raumfragmente dienen als materielle Spuren dessen, was man eine Archäologie der performativen Gesten nennen könnte. Indem er auf jene Merkmale aufmerksam macht, die am Rande des Bewusstseins existieren, hinterfragt Smith das, was den Geist eines Ortes ausmacht und welche Rolle weniger sichtbare, verborgene oder unterschwellige Aspekte der Wahrnehmung spielen. 

Mit Autorenbeiträgen von Jeremiah Day, David Komary, Christian Teckert, Chiara Valci Mazzara, Gabriela Vaz-Pinheiro und einem Interview mit Bettina Klein. 

Gemeinsam herausgegeben vom permanent Verlag, U. Porto-i2ADS, Porto, und Counterpath Press, Denver/New York, mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Kunstfonds Bonn.

Texte: Jeremiah Day, David Komary, Christian Teckert, Chiara Valci Mazzara, Gabriela Vaz-Pinheiro und ein Interview mit Bettina Klein
Gestaltung: Studio Katja Gretzinger

256 Seiten
Softcover
english
17 x 23 cm

Mai 2024
ISBN 978-3-910541-11-5

  • Erik Smith, Substrata
  • Erik Smith, Substrata
  • Erik Smith, Substrata
  • Erik Smith, Substrata
  • Erik Smith, Substrata
  • Erik Smith, Substrata
  • Erik Smith, Substrata
  • Erik Smith, Substrata